Beitragsseiten

 

Konzerte 2015

 

Dezember 2015

Samstag 19.12. 18 Uhr, Johanneskirche Bad Rotenfels

Weihnachtsoratorium Teil 1-3

Leitung Walter Bradneck

Kantorei der evangelischen Markusgemeinde

So schöne Musik!

Und Herr Bach hat die Flöte besonders hervorgehoben.

 


November 2015

Vernissage der Ausstellung des Malers Meinrad Bittmann

Es spielt das Quantz-Collegium in der Besetzung Jochen Baier, Flöte, Barbara Pfeifer, Viola da Gamba und Gertrud Zimmermann, Cembalo.

Sonntag, 15.11. 2015, 10:30 Uhr,Sparkasse Baden-Baden/ Gaggenau in der Filiale in Gaggenau.

 

 


Oktober 2015

Flötensoirée

Flötensoirée 2011

Am 24.10.2015 um 18 Uhr findet die 18. Flötensoirée der Musikschule Gaggenau in der Gaggenauer Markuskirche statt.

Wie immer mit ca. 40-50 Mitwirkende.

Hier freue ich mich in diesem Jahr auf etwas ganz Tolles - Wir spielen von Ian Clark "Within..." .

Ich liebe das Stück jetzt schon.

 


Oktober 2015

Klangpalast der Musikschule Gaggenau

Die Elemente: Erde/Feuer/Wasser/Luft

Musik aus allen Fachbereichen

Meine Schüler/Innen und ich spielen u.a.

" Undine", von Carl Reinicke

"Kalais" von Thorkell Sigurbjornsson

"Der Nebel steigt"von Carl Nielsen

"Dance of Fire" von Joachim Johow

"Erinnerung an das Meer" von Friedgund Götsche Niessner

 


August 2015

Moliets/France

Im Sommer 2015 Konzerte in Moliets /France.

 


Juni 2015

Tangoabend der Musikschule

Mit Kollegen/Innen und Schüler/Innen der Musikschule Gaggenau spiele ich beim Tango-Abend im Zelt der Landesakademie Schloß Rotenfels.

27. Juni 2015 19 Uhr im Schlosszelt.

Musik von Astor Piazzola und weitere Tangos.

 

mehr Infos

 


Mai 2015

Quantz-Collegium

Ab Mai bis September spiele ich mit dem Quantz-Collegium in Schloß Favorite/Rastatt . Seit 1981 bin ich der Flötist dieses Ensembles und seit 1991 Leiter der seit 1957 bestehenden Konzertreihe "Festliche-Serenaden Schloß Favorite".

Viele hunderte Werke der wundervollen Flötenmusik der Barockzeit und der Klassik habe ich bisher mit den unterschiedlichsten Musikerinnen und Musikern gespielt.

Eine Liste der Komponisten gibt es hier zu sehen.

 

In diesem Jahr Musik gibt es im Mai Kammermusik von Johann Evangelist Brandl und Friedrich Ernst Fesca zu hören.

Im Juni spiele ich zwei meiner Lieblingsflötenkonzerte des Barock: Franz Benda Concerto e-moll und von Gabriel Buffardin das Konzert e-moll. Beides wunderbare Stücke. Ausserdem noch ein Konzert von Telemann mit Violoncello.

Im Juli sind es Sonaten von Bartolomeo Bernadi, Antonio Sacchini, John Appel,William Reinards und Johann Christian Bach.

Im September sind es dann noch Werke von Johann Nicolai, Stephan Franz und Karl Joseph Toeschi.

Das Quantz-Collegium musiziert immer in unterschiedlichen Besetzungen.

In diesem Jahr wirken mit:

Holzbläser: Marcus Kappis, Oboe, Jochen Baier, Flöte

Violine: Boriana Baleff, Ines Then-Bergh, Thomas Hofer, Maria Eisenburger, Angelika Bellin

Viola: Agata Zieba, Kilian Ziegler

Violoncello: Regina Wilke, Daniel Fritzsche, Matthias Heinrich

Cembalo: Gertrud Zimmermann, Slobodan Jovanovic

Hier die Termine im Überblick.

 

 

 


April 2015

Fachbereich Bläser der Musikschule

Konzert für Holz, Blech und Zinn

Samstag. 18.04.2015, 18:00 Uhr
 
Lehrer der Musikschule Gaggenau musizieren Musik aus drei Jahrhunderten.
Young Guk Lee - Oboe, Paul Gerhard Leihenseder- Fagott, Jochen Baier - Querflöte, Gerold Stefan - Klarinette/Saxofon, Alfred Hess- Trompete und Walter Bradneck - Orgel
 
Markuskirche Gaggenau
In Zusammenarbeit mit Markusgemeinde Gaggenau

 


März 2015

Mike Mower

Text?

Kennen Sie den Komponisten Mike Mower? www.itchyfingers.com

Ich liebe seine kompositorische Kreativität, Virtuosität und sein Ideenreichtum.

Zu hören zum Beispiel in seinem Concerto für Flöte und sinfonischem Blasorchester.

Obwohl es sich nach Auskunft von Mike Mower bei unserer Aufführung um die deutsche Erstaufführung des Flute Concertos handeln sollte, weiss ich in der Zwischenzeit, dass das Werk bereits 2011 in Wangen gespielt wurde.

 

Bei der Aufführung in Bühl am 22.03.2015 spielten das Verbandsorchester Mittelbaden unter der Leitung von Markus Mauderer und Jochen Baier, Flöte.

 

Herzlichen Dank an alle Musiker/Innen. Es hat riesigen Spass gemacht!

 

 

 

Infos zum Verbandsorchester Mittelbaden